Was lange währt, wird endlich gut: DELF-Urkunden angekommen! 

Ziemlich genau zehn Monate ist es her, seit unsere Französischschülerinnen und Schüler ihre DELF-Prüfung erfolgreich absolviert haben. Umso erfreuter waren sie, als sie nun endlich auch ihre wohlverdienten Urkunden in den Händen halten konnten. Von den 12 Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I und II, die das vergangene Schuljahr an den beliebten schriftlichen und mündlichen Prüfungen in den Niveaustufen A1 und A2 teilnahmen, erwarben wieder einmal alle das internationale französische Sprachdiplom mit Bravour. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des vergangenen Jahres herzlich zur bestandenen Prüfung und drücken all denen die Daumen, die sich bereits für die kommenden DELF-Prüfungen im Januar angemeldet haben. Die schriftliche Prüfung wird am Samstag, den 21. Januar 2023 ab 9 Uhr in den Fremdsprachenräumen des Lessing-Gymnasiums, die mündlichen am Nachmittag des darauffolgenden Freitags, am 27. Januar in den Räumlichkeiten des Luisen-Gymnasiums stattfinden.

Wie immer können sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der DELF-AG, die jeweils dienstags in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14.15 Uhr in R. 207 stattfindet, zielsicher auf die Prüfungen vorbereiten.

Kommt vorbei!

Ein Beitrag unseres DELF-Beauftragten Herrn Rickert

9abc/F7 (DELF-Niveau A1)
Q2F1 (DELF-Niveau A2)
EF F6 (DELF-Niveau A2)