Verhalten bei Erkrankung

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

zur Zeit häufen sich die Nachfragen zum Verhalten bei einer Corona-Infektion. 

Grundsätzlich ist alles in der derzeitig gültigen Corona-Schutzverordnung (gültig seit 1. Februar 2023) des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen geregelt.

Wir bitten alle bzw. raten allen, die positiv getestet sind, dringend, nicht zur Schule zu kommen (auch wenn das laut Verordnung erlaubt ist). Gleiches gilt übrigens auch für alle anderen ansteckenden Erkrankungen.

In dieser Empfehlung sehen wir die einzige Möglichkeit Infektionsketten zu durchbrechen und weiterhin einen geregelten Schulbesuch zu ermöglichen.

Die Abmeldung erfolgt weiterhin per Mail unter Krankmeldung(at)lgbk.de

Mit freundlichen Grüßen

W. Josephs und B. von Issem