Unser Lessing – Anmeldung an deiner neuen Schule

Super, du und deine Eltern haben sich für die Aufnahme in die kommende Klasse unseres Lessing-Gymnasiums entschieden!

Jetzt gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten der Anmeldung:

  1. Du hast am MT1 Test teilgenommen und deine Eltern haben einen Brief erhalten, in dem ein Platz am Lessing-Gymnasium angeboten wird. Hier findest du bereits den Termin. Falls dieser zeitlich nicht passt, so ruf uns einfach kurz an und vereinbare einen neuen Termin.
  2. Du hast nicht am MT1 Test teilgenommen, dich aber dennoch für unsere Schule entschieden? Dann hast du zwar keinen Brief von uns mit Einladung zu einem Anmeldetermin erhalten, aber du kannst dich mit einem guten Zeugnis trotzdem bei uns anmelden.

Damit du dich bei uns anmelden kannst, vereinbare bitte einen Termin mit dem Sekretariat (0211-8922610).


Was muss ich an dem Tag mitbringen?

  • Gelben Schein der Grundschule
  • Halbjahreszeugnis 2022 der Klasse 4
  • Bescheinigung über den absolvierten MT1 Test (falls teilgenommen)
  • Schwimmabzeichen
  • Anmeldebogen (falls nicht postalisch vorab erhalten, kann dieser in der Schule ausgefüllt werden)

Aufgrund der weiter anhaltenden Corona Pandemie darf nur ein Erziehungsbeauftragter ohne Kind die Anmeldung vor Ort durchführen. Im Nachmittagsbereich kann der Schulhof ab 16:30 Uhr als Parkmöglichkeit genutzt werden.

Wir freuen uns auf dich!

Tobias Rattenhuber 

(Erprobungsstufenkoordinator)


Du bist auf der Suche nach einer neuen Schule und hast dich dazu entschieden, deine schulische Laufbahn in der Sekundarstufe II des Lessing-Gymnasiums oder Lessing-Berufskollegs fortzusetzen? Super, dann freuen wir uns auf deine Anmeldung!

An folgenden Tagen könnt ihr euch in unserer Aula im ersten Stock anmelden:

Samstag, 29.01.2022 10.00 – 13.00 Uhr (Anmeldung und Beratung)

Montag, 31.01.2022: 10.30 – 14.00 Uhr & 16.00 – 18.00 Uhr (nur Anmeldung)

Dienstag, 01.02.2022: 10.30 – 14.00 Uhr (nur Anmeldung)

Mittwoch 02.02.2021: 10.30 – 14.00 Uhr & 16.00 – 18.00 Uhr (nur Anmeldung)

Für die Anmeldung in der Sekundarstufe II ist es nicht erforderlich vorher einen Termin zu vereinbaren. Bitte kommt mit maximal zwei Personen pro Haushalt (interessierte Schülerin/interessierter Schüler + Erziehungsberechtigte/Erziehungsberechtigter). Da die meisten von euch nicht volljährig sind, ist es notwendig, dass ein Elternteil bzw. Erziehungsberechtigter/eine Erziehungsberechtigte bei der Anmeldung anwesend ist und die Anmeldeformulare unterschreibt. Andernfalls benötigen minderjährige Schülerinnen und Schüler eine Vollmacht der Eltern oder müssen die Anmeldung im Zweifelsfall mit nach Hause nehmen, um sie unterschreiben zu lassen.

Das Tragen einer medizinischen Maske ist Pflicht, genauso wie das Einhalten der 3G-Regel. Bitte achtet darauf, den Mindestabstand jederzeit einzuhalten!

Folgendes muss zur Anmeldung mitgebracht werden:

  • Ein Kugelschreiber zum Ausfüllen eurer Anmeldeunterlagen
  • Eine beglaubigte Kopie des aktuellen Halbjahreszeugnisses oder eine Kopie und das Original (vom Schuljahr 2021/2022) 
  • Ein kurzer tabellarischer Lebenslauf, wenn möglich mit Lichtbild

Bitte beachtet, dass wir auf Grund der jetzigen Situation keine Beratungsgespräche am Montag, Dienstag und Mittwoch führen. Ihr müsst euch also vor der Anmeldung überlegen, ob ihr aufs Berufskolleg oder aufs Gymnasium möchtet. Wenn ihr euch fürs Gymnasium interessiert, müsst ihr euch für eins der fünf Lernprofile, die wir anbieten, entscheiden. Alle Informationen zum Berufskolleg und zu den fünf Lernprofilen am Gymnasium findet ihr auf unserer HomepageSchülerinnen und Schüler, die sich nicht vorher informiert haben, schicken wir wieder weg.

Bis bald!

Simone Dübner 

(Oberstufenkoordinatorin)