Toller Erfolg für unsere Lessing-Fußballerinnen

Nachdem zunächst di Stadtmeisterschaft souverän gewonnen wurde und auch im Anschluss die Vorrunde der Bezirksmeisterschaft noch keine Hürde für unsere Fußballerinnen darstellte, stand nun das große Finalturnier der besten Mannschaften des Regierungsbezirkes Düsseldorf an.

Nach aufopferungsvollem Kampf bei 30 Grad musste sich das Mädchenteam unseres Lessing-Gymnasium am Mittwoch beim Regierungsbezirksfinale im Fußball nur knapp geschlagen geben. Trotzdem kann die Mannschaft, die aus den Spielerinnen Nia Böhm, Hedda Brandes, Julia Caspers, Mia Heubeck, Heidi Krechel Kseniia, Miroshnichenko, Linnea Nolte, Lina Rousi und Tuana Ucar besteht, sehr stolz auf ihre Leistung sein. Denn sie konnten nach einem souveränen 6:0 im ersten Spiel das „Endspiel“ gegen eine im Schnitt deutlich ältere Mannschaft, die zudem mit vielen Spielerinnen von Borussia Mönchengladbach besetzt war, lange offen gestalten und zwischendurch sah es sogar nach einem Sieg für unsere Mädchen aus.  Am Ende verloren sie trotz grandiosem Fight denkbar knapp mit 4:3 und können sich jetzt Vizemeister des Regierungsbezirks Düsseldorf 2022 nennen. Wir gratulieren allen Spielerinnen und danken ihnen für ihren tollen Einsatz für unsere Schule. 

Ein Beitrag von unserem Lehrer und Fußballtrainer Tobias Kösters