Sturm Xandra – Schulen in NRW bleiben am Donnerstag geschlossen

Das Lessing Gymnasium und Berufskolleg muss wegen des Sturms Xandra am Donnerstag, den 17. Februar 2022, wie alle Schulen landesweit geschlossen bleiben.

Das Wetter wird ab Mittwochmittag zunehmend stürmisch. In der Nacht zum Donnerstag erwarten Meteorologen schweren Sturm mit orkanartigen Böen. Es gilt eine amtliche Unwetterwarnung. Am Donnerstag bleiben die Schulen landesweit geschlossen. (WDR)

„Das nahende Unwetterereignis ist eine ernste Gefahr insbesondere für den Schulweg für die Schülerinnen und Schüler. Daher wird in den nordrhein-westfälischen Schulen morgen kein Unterricht stattfinden, die Schulen sind grundsätzlich geschlossen. Nach dem Sturm „Friederike“ 2018 hat die Landesregierung ein Konzept für solche Gefahrenlagen erarbeitet. Mit dem neuen Unwettererlass für die Schulen ist es nun auch möglich, dass es landesweite Entscheidungen aufgrund von extremen Wetterereignissen gibt. Diese wendet die Landesregierung an, indem für morgen der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen ausfällt.“

Bildungsministerin Yvonne Gebauer (https://www.schulministerium.nrw/en/node/22179 [16.2.2022]

Frau Gebauer spricht hier vom landesweiten Unterrichtsausfall, sodass ein digitaler Ersatzunterricht nur in Absprache mit der jeweiligen Lehrkraft durchgeführt werden kann. Dieser beruht auf der Möglichkeit und Freiwilligkeit der Lehrkraft. Aufgrund dessen, dass ebenfalls dazu geraten wurde die Kinder nicht in die KITA und Tagespflege zu bringen und diese teilweise ebenfalls geschlossen werden, haben viele Kolleginnen und Kollegen ebenfalls ein akutes Betreuungsproblem.

Wir bitten daher alle SchülerInnen heute und morgen regelmäßig ihre Mails und Nachrichten auf unserer Lernplattform itslearning zu kontrollieren, sodass hier Absprachen und EVA-Aufgaben von Seiten der Lehrkräfte registriert und wahrgenommen werden können.

Wir bitten euch – im Sinne eurer Gesundheit – euer zu Hause morgen nicht zu verlassen und euch zu schützen.

Bleibt gesund und wir sehen uns am Freitag in Präsenz wieder!