Notbetreuung ab 11.1.2021

    Liebe Eltern,

    leider befinden wir uns erneut in eine Phase des Distanzlernens. Trotz der damit verbundenen Schwierigkeiten richtet das Schulministerium den dringlichen Appell an Sie, Ihre Kinder zu Hause zu betreuen, um einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Hierfür werden vom Land NRW zusätzliche Kinderkrankengeldtage zur Verfügung gestellt.

    Wenn Sie jedoch die Betreuung Ihres Kindes zu Hause nicht sicherstellen können, bieten wir für Kinder der 5. und 6. Klassen eine Betreuung zu den regulären Unterrichtszeiten an. Hier werden die Kinder in einer Gruppe beaufsichtigt bei der Erledigung der im Distanzlernen gestellten Aufgaben. Weitestgehend wird die Betreuung von Frau Lopez, einer den Kindern bekannten studentischen Honorarkraft, und Frau Melka, Sozialpädagogin, durchgeführt. Während videokonferenztaugliche Laptops mit Internetzugang den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden, muss jedes Kind seine „analogen“ Arbeitsmaterialien (Bücher, Schreibutensilien) für das Distanzlernen selbst mitbringen. Der Wechsel von Arbeitsphasen und Pausen ist an unserem Langstunden-Zeitraster ausgerichtet. Bitte beachten Sie, dass wir leider keine Verpflegung anbieten dürfen.

    Es können nur angemeldete Kinder an der Betreuung teilnehmen. Die Anmeldung sollte so früh wie möglich, allerdings spätestens zwei Wochentage vor dem gewünschten Betreuungsstart erfolgen. Für den 11. und 12. Januar ist eine Anmeldung bis Montagmorgen, 11. Januar, 7:30 Uhr möglich. Bitte reichen Sie das Anmeldeformular bei notbetreuung@lgbk.de ein. Wenn Ihnen das technisch nicht möglich sein sollte, teilen Sie uns bitte innerhalb der genannten Frist per Mail oder telefonisch (0211-8922610) alle notwendigen Angaben mit. Ihr Kind bekommt dann am ersten Tag ein Anmeldeformular ausgehändigt, was es am nächsten Betreuungstag von Ihnen ausgefüllt und unterschrieben wieder mitbringt. Wenn sich Ihre Betreuungssituation zu Hause entspannt hat und Sie ihr Kind von der schulischen Betreuung abmelden möchten, informieren Sie uns bitte über notbetreuung@lgbk.de. Verwenden Sie diese Mailadresse ebenfalls, wenn Ihr Kind zur angemeldeten Zeit, z. B. wegen Krankheit, nicht kommen kann.

    Sind noch Fragen zur Betreuung offengeblieben? Dann wenden Sie sich bitte an die Ganztagskoordinatorin Frau Bungartz (bungartz[at]lgbk.de).

    Download Anmeldeformular hier!