Informationen zum Unterricht in der Sekundarstufe I und II ab dem 19.04.2021

    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

    mit diesem ausführlichen Schreiben möchte ich euch/Sie über die Umsetzung des vom Ministerium angekündigten „Wechselunterrichtes“ für die Jahrgangsstufen 5 bis EF sowie über den Unterricht in der Q1 und Q2 des Lessing-Gymnasiums und Lessing-Berufskollegs sowie die Testpflicht ab dem 19.04.2021 informieren.

    Die Vorgaben sehen eine Fortsetzung des Schulbetriebs aus der unmittelbaren Zeit vor den Osterferien vor.

    Grundsätzlich bleibt der Stundenplan bestehen, sodass auch alle Fächer unterrichtet werden.

    Alle Klassen/Kurse der Jahrgangsstufen 5 bis EF werden in zwei Teilgruppen aufgeteilt – s. Anhang.

    Gruppe A kommt in der ersten Woche Mo, Mi, Fr, in der zweiten Woche Di und Do

    Gruppe B kommt in der ersten Woche Di und Do, in der zweiten Woche Mo, Mi, Fr

    U-WocheMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
    19.04. – 23.04.Gruppe AGruppe BGruppe AGruppe BGruppe A
    26.03. – 30.04.Gruppe BGruppe AGruppe BGruppe AGruppe B
    03.05. – 07.05.Gruppe AGruppe BGruppe AGruppe BGruppe A
    10.05. – 14.05.Gruppe BGruppe AGruppe BGruppe AGruppe B

    Es finden weder „Hybrid“-Unterricht noch Video-Konferenzen statt. Für die Gruppen, die nicht im Präsenzunterricht sind, wird von der jeweiligen Fachlehrerin/vom jeweiligen Fachlehrer ein Arbeitsauftrag erteilt.

    Bis auf Weiteres finden keine AGs und Lernzeiten (in der 5. und 6. Stunde) statt.

    Die Kantine bleibt geschlossen. Ich bitte die Eltern dafür zu sorgen, ihren Kindern gegebenenfalls ein Lunchpaket mitzugeben.

    Das Angebot der Betreuung für die Jahrgangsstufen 5 und 6 bleibt wie bisher bestehen, das Anmeldeformular finden Sie zum Download auf der Homepage. So ist gewährleistet, dass Schülerinnen und Schülern an Tagen, an denen sie keinen Präsenzunterricht haben, bei Bedarf betreut werden.

    Auf dem gesamten Schulgelände gilt die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung, Ausnahmen gelten nur für Schülerinnen und Schüler bis zur Jahrgangsstufe 8, die aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können und ersatzweise eine Alltagmaske tragen müssen.

    Bei Krankheitssymptomen bitte ich eindringlich darum, die Hinweise auf der Homepage zu beachten, die unter dem Titel „Erkältungssymptome – was ist zu tun?“ veröffentlicht sind. Erscheint eine Schülerin oder ein Schüler mit Erkältungssymptomen in der Schule, so müssen wir diese(n) wieder nach Hause schicken.

    Die Anzahl der Klassenarbeiten in der Sekundarstufe I wurde im 2. Halbjahr auf zwei reduziert (s. Schulmail vom 01.03.2021).


    In der EF am Gymnasium und am Berufskolleg wird die erste Klausur des zweiten Halbjahres ersatzlos gestrichen. Die zentralen Klausuren in Deutsch in der EF am Gymnasium finden nicht statt (Vorgriffserlass vom 27.02.21).

    Weitere Informationen zu Klassenarbeiten und Klausuren liegen mir im Moment noch nicht vor.

    Die Q1 wird im vollen Umfang beschult. Hier findet kein Wechselmodell statt. Bezüglich des Unterrichts in der Q2, der nur noch in den jeweiligen Abiturfächern stattfindet, hat es keine Änderungen gegeben

    Die Abiturprüfungen finden wie geplant statt.

    Testpflicht an Schulen in NRW

    In der Schulmail vom 14.04.2021 wird ausführlich auf die Testpflicht an Schulen eingegangen, von denen ich die wichtigsten Punkte die Schülerinnen und Schüler betreffend hervorheben möchte:

    Die Schülerinnen und Schüler sollen grundsätzlich zweimal pro Woche getestet werden. Wer einen höchstens 48 Stunden alten Negativtest einer anerkannten Teststelle vorlegt, zum Beispiel eines Testzentrums des öffentlichen Gesundheitsdienstes, muss nicht am Selbsttest teilnehmen. Die Tests sind verpflichtend. Die Schulleitung schließt Personen, die nicht getestet sind, vom Schulbetrieb aus. Nicht getestete Schülerinnen und Schüler haben keinen Anspruch auf ein individuelles Angebot des Distanzunterrichts.

    Getestet wird grundsätzlich in der ersten Stunde (Montag bis Donnerstag) – falls Sportunterricht angesetzt ist, beginnt dieser erst im Klassenraum und nach der Testung erst in der Sporthalle. Krankheitstage von Schülerinnen und Schülern bleiben unberücksichtigt, dann kann nur einmal oder gar nicht getestet werden.

    Für die Woche ab 19.04.2021 heißt das: Gruppe A wird am Montag und Mittwoch, Gruppe B am Dienstag und Donnerstag getestet.

    Für die Oberstufe des Gymnasiums erstellt jeweils die Beratungslehrerin / der Beratungslehrer eine Übersicht, welche der SuS, die in der ersten Stunde keinen Unterricht haben, in der zweiten (oder dritten) Stunde von der jeweiligen Fachlehrkraft dann nachgetestet werden müssen. 

    Für die Qualifikationsphase (kein Wechselunterricht!) gilt: Q1 wird am Montag und Mittwoch getestet, Q2 in der genannten Woche am Montag und Donnerstag (bei der „Belehrung“), danach haben die Schüler*innen der Q2 keinen Unterricht mehr und erfahren diesbezüglich weitere Informationen bei der allgemeinen Abitur-Belehrung.

    Die Teilnahme am Test wird im Klassenbuch / Kursmappe dokumentiert. Im Falle eines positiven Testergebnisses wird dies dem Sekretariat gemeldet. Die betroffenen Schüler*innnen warten bitte mit Abstand auf dem Schulhof bis die Eltern sie dort abholen oder von einer beauftragten Person abholen lassen. Sie müssen sich in der Folge in einem Testzentrum oder beim Hausarzt unverzüglich einem PCR-Test unterziehen und können erst nach Vorlage eines negativen Ergebnisses wieder am Schulbetrieb teilnehmen.

    Wir hoffen auf Ihre und die Kooperationsbereitschaft unserer Schülerinnen und Schüler, damit wir diese Aufgaben gemeinsam bewältigen können.

    gez. Michael Hager


    Anhang

    Einteilung der Klassen in die Gruppen A und B:

    KlasseGruppe A (alphabetisch nach Nachname)Gruppe B (alphabetisch nach Nachname)Bemerkung
    5AA – FG – Z 
    5B  s. Liste von Frau Neufert
    5CA – KL – Z 
    5DA – IK – Z 
    6AA – KL – Z 
    6B  s. Liste von Frau Kurt
    6CA – GH – Z 
    7AA – LM – Z 
    7BA – JH – ZJ und H bewusst getauscht
    7CA – KL – Z 
    8AA – PQ – Z 
    8BA – KL – Z 
    8CA – KönKre – Z 
    9AA – SafSam – ZAusnahme Bertelsmeier (B)
    9BA – KL – Z  
    9CA – KL – Z 
    EF (Gym und BK)A – KL – Zfür alle Kurse

    Ein Wechsel der Lerngruppe ist aus schulorganisatorischen Gründen nicht möglich.