Herzlich Willkommen! Drei neue Kolleginnen und Kollegen starten am Lessing

Unser Kollegium wächst weiter an. Zu Beginn des neuen Schuljahres dürfen wir gleich drei neue Kolleginnen und Kollegen an unserer Schule begrüßen. Diese möchten sich im Folgenden der gesamten Schulgemeinschaft kurz vorstellen. 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und die produktive Zusammenarbeit mit euch und wünschen euch einen guten Start an unserer Schule.

Frau Nicola Zingraf (D/SP)

Liebe Schüler*innen, Kolleg*innen, Eltern und Erziehungsberechtigte, 

liebe Schulgemeinde,

der Startschuss ist gefallen – seit diesem Schuljahr bin ich ein Teil des Lessing-Gymnasiums und -Berufskollegs und freue ich mich sehr darüber!

Mein Name ist Nicola Zingraf und ich unterrichte die Fächer Deutsch und Sport.

Die beiden Fächer haben mich schon in meiner Schulzeit interessiert und ergeben eine gute Mischung aus gedanklicher und körperlicher Anstrengung.

Während meines Studiums, das ich überwiegend an der deutschen Sporthochschule Köln und der Universität zu Köln absolviert habe, habe ich einige Zeit im Ausland verbracht. Dabei konnte ich unter anderem durch ein Auslandssemester in Melbourne (Australien) und ein Praktikum an einer Schule in Kapstadt (Südafrika) wertvolle Erfahrungen mit verschiedenen Menschen unterschiedlicher Kulturen sammeln.

In meiner Freizeit spiele ich Tennis und Volleyball, fahre Ski, treffe mich mit Freunden und reise gerne um die Welt (wenn Corona es zulässt). 

Ich freue mich sehr auf viele spannende Begegnungen, neue Eindrücke und gemeinsame Erfolgserlebnisse mit Euch und Ihnen am Lessing!

Viele Grüße!

Herr Bilal Korkmaz (PA/SP)

Liebe Schulgemeinschaft des Lessing-Gymnasiums und -Berufskollegs,

mein Name ist Bilal Korkmaz, ich bin Sport- und Pädagogiklehrer. Als gebürtiger Kölner hatte ich die Freude in Köln studieren zu können. Das Referendariat habe ich in Grevenbroich absolviert.

Außerhalb der Schule stehe ich gerne auf dem Fußballplatz. Allerdings spiele ich selber nicht mehr aktiv Fußball, sondern stehe als Trainer im Jugendbereich am Spielfeldrand. Es ist für mich eine persönliche Bereicherung Heranwachsende sportlich und pädagogisch zu fördern und zu begleiten. In meiner Freizeit bin ich sportlich aktiv und verreise sehr gerne. 

Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit und darauf, die Schulgemeinschaft kennenzulernen. 

Frau Samira Witt (Ku)

Liebe Kolleg*innen, liebe Eltern und Schüler*innen, 

mein Name ist Samira Witt und ich bin seit den Sommerferien am Lessing. 

Anfang Mai habe ich mein Referendariat abgeschlossen und bin sehr froh darüber, am Lessing Gymnasium eine feste Stelle erhalten zu haben. Meine große Leidenschaft und zugleich mein Fach ist die Kunst, welche ich den Schüler*innen näher bringen möchte. Studiert habe ich an der Kunstakademie Düsseldorf. 

Da ich bei den Capitol Bascats – einem reinen Mädchen Basketballverein aus Düsseldorf- früher in der kleinen Turnhalle des Lessing Gymnasiums, als Spielerin und Trainerin aktiv war, fühlt sich die Rückkehr ans Lessing für mich fast an wie ein Heimspiel. In meiner Freizeit male und töpfer ich in meinem Atelier, versuche so viel wie möglich, mit mit meiner Jack Russel Hündin Bonnie an der frischen Luft zu sein, oder besuche Ausstellungen in und um Düsseldorf. 

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!