Fremdsprachenwahl

    Grundlegendes zur Sprachenfolge am Lessing-Gymnasium:

    • In Klasse 6 wird von den Schülerinnen und Schülern die Fremdsprachenwahl für die Klasse 7-10 getroffen. Die Schülerinnen und Schüler werden in den Projektstunden über die zur Wahl stehenden Fächer informiert und es findet auch ein Elterninformationsabend statt.
    • In der Jahrgangsstufe 8 findet auch eine Beratung über die Wahl einer möglichen dritten Fremdsprache Spanisch statt.
    • Neben der Wahl der drei Sprachen in Klasse 7 besteht die Möglichkeit, am Lessing-Gymnasium und – Berufskolleg ab der Jahrgangsstufe 11 alle drei Sprachen (Lateinisch, Französisch, Spanisch) neu einsetzend zu belegen, sofern hier kein Unterricht in den Klassen 7 – 10 erfolgt ist.

    Wichtig: Die Wahl der Fremdsprache ab Klasse 7 bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler die jeweilige Sprache verbindlich bis zum Ende der Jahrgangsstufe 10 belegen müssen. Erst mit Abschluss der 10. Klasse besteht die Möglichkeit zur Abwahl.