ERASMUS+ Projekt am Lessing

Sport und Bewegung in der Schule – wo kann man diese Kompetenz besser erleben als an unserer NRW-Sportschule? Das dachte sich auch die Koordinatorin des ERASMUS + Projektes „Out of the Box“ Frau Bacchini.

Nachdem bei den letzten Zusammentreffen „Digitalisierung“ und „Nachhaltigkeit“ im Fokus standen, soll es dieses Mal bei dem Besuch der Kollegen*innen aus den fünf Partnerländern nach Düsseldorf vor allem um die Förderung vom Sport und Bewegung auf allen Ebenen des Schullebens gehen.

Also besuchten die Kollegen*innen die Sportschule und ließen sich den ganzen Tag von unserem Sportschulkoordinator Herrn van den Berg durch die Schule führen, erlebten hierbei Unterrichtsstunden, die sportlichen Anlagen und konnten sich genauesten über die Umsetzung des sportlichen Profils informieren.

Mit diesem Projekt geht das Lessing einen weiteren Schritt mit ERASMUS PLUS und öffnet sich weiteren Projekten des schulischen Austauschs zur gemeinsamen Weiterentwicklung.

Unsere Gäste fühlten sich sichtlich wohl bei ihrem Tag am Lessing.