Das Kollegium wächst – Fünf neue Kolleginnen und Kollegen starten am Lessing

Unser Kollegium wächst weiter an. Neben unserem neuen Schulleiter Herrn Josephs dürfen wir gleich weitere fünf neue Kolleginnen und Kollegen an unserer Schule begrüßen. Diese möchten sich im Folgenden der gesamten Schulgemeinschaft kurz vorstellen. 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und die produktive Zusammenarbeit mit euch und wünschen euch einen guten Start an unserer Schule.

Saliha Öztürk (E/PA):

Liebe Schulgemeinschaft des Lessing-Gymnasiums und -Berufskollegs,

mein Name ist Saliha Öztürk und ich freue mich sehr als Lehrkraft für Englisch und Pädagogik am Lessing-Gymnasium und- Berufskolleg tätig zu sein. 

Meine Freizeit verbringe ich gerne im Kreis meiner Familie und meiner Freunde, bei gemeinsamen Ausflügen und Unternehmungen. Außerdem nutze ich jede Möglichkeit zum Reisen und zum Handball spielen.  

Meine beiden Fächer unterrichte ich mit Leidenschaft und es ist mir ein Anliegen, dass auch die SchülerInnen Freude am Lernen haben und ihre individuellen Entwicklungspotenziale entdecken können.

In diesem Sinne kann ich es kaum erwarten, euch, liebe SchülerInnen, bei eurem Prozess hin zum Abitur zu begleiten und mit der gesamten Schulgemeinschaft zusammenzuarbeiten. 

Julian Schillings (PH/L):

Salvete commilitones,

mein Name ist Julian Schillings und ich unterrichte die Fächer Latein und Physik. Ich bin selbst in Düsseldorf geboren, aufgewachsen und habe meine Studienzeit in Köln verbracht. In den letzten 18 Monaten habe ich schließlich ein turbulentes Referendariat in Oberhausen mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossen.

Umso mehr freut es mich, dass ich jetzt nach Düsseldorf zurückkehren und am Lessing meinen Dienst antreten kann. In den ersten Jahren werde ich auch an der Heinrich-Heine Gesamtschule in Düsseltal unterrichten, sodass ich das Beste aus beiden Schulen mitnehmen kann.

Sowohl in Physik als auch in Latein ist mir der Bezug zum Alltag der SchülerInnen besonders wichtig, damit wir – frei nach Seneca – nicht nur für die Schule, sondern auch für das Leben lernen.

Neben dem Unterricht bin ich begeisterter Ausbilder bei der DLRG, Jugendleiter in der Gemeinde und meistens mit dem Fahrrad unterwegs.

Anneka Hündgen (SW/D):

Liebe Schüler:innen, Kolleg:innen, Eltern und Erziehungsberechtigte, 

liebe Schulgemeinde,

ich bin Anneka Hündgen und freue mich sehr, dass ich seit dem 1.5.21 Lehrerin für die Fächer Sozialwissenschaften/Wirtschaft-Politik und Deutsch hier am Lessing sein darf.

In meiner Freizeit spiele ich Fußball, fotografiere oder verbringe Zeit mit meinem Labrador Barney, der seit gut einem Jahr aus den bekannten Gründen besonders viel mit mir spazieren muss. 

Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit, gute Gespräche und spannenden Unterricht im Superwahljahr 2021 und darauf, Sie und euch persönlich kennen zu lernen. 

Viele Grüße und bis bald!

Charlotte Lietmeyer (E/L):

Liebe Schulgemeinschaft des Lessing-Gymnasiums und -Berufskollegs,

vor drei Wochen bin ich am Lessing-Gymnasium und -Berufskolleg eingestiegen und konnte mich in dieser Zeit schon gut in die engagierte Schulgemeinde einleben. 

Ich habe vor einem halben Jahr mein Referendariat in Köln abgeschlossen und dort zunächst weiter als Vertretungslehrerin gearbeitet. Es ist schön, so viele Kolleg*innen und Schüler*innen schon kennengelernt zu haben, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen am Lessing!

Aruzo Firuz (M / KU): 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler, 

mein Name ist Aruzo Firuz, komme aus Köln und habe an der Universität Siegen studiert. Ich unterrichte die Fächer Mathematik und Kunst und habe dieses Jahr mein Referendariat in Düsseldorf abgeschlossen. 

Ich freue mich sehr den Heranwachsenden am Lessing Gymnasium die Vielfalt meiner Fächer aufzuzeigen und sie zu individuellen Experten und Künstlern auszubilden! 

Neben dem Unterricht spiele ich Volleyball, besuche Museen und Ausstellungen.