Und sie bewegt sich doch…

    DreifachsporthalleDie Politik beschließt den Neubau der großen Dreifach-turnhalle, die im zweiten Halbjahr 2016 fertig sein soll.

    Wenn die Düsseldorfer Zeitungen Recht behalten, werden alle Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe sie noch vor ihrem Abitur bespielen: Die neue Superturnhalle! Alexander Esch von der Westdeutschen Zeitung hat uns freundlicherweise seinen Bericht zur Verfügung gestellt:

    Dreifachsporthalle kommt

    WZ vom 29.012014

    Sie soll mehr als zwölf Millionen Euro kosten und im zweiten Quartal 2016 fertiggestellt sein – die Dreifachturnhalle am Lessing-Gymnasium an der Ellerstraße. Den Bau des Gebäudes inklusive Mensa und Aufenthaltsräume haben die Politiker aller Fraktionen im Fachausschuss gestern einstimmig beschlossen. Die Halle soll auch Landesstützpunkt für den Judosport werden.

    Read MoreKnapp die Hälfte der Kosten soll das Land tragen. Fördergelder von mindestens 4,9 Millionen Euro hat die Stadt beantragt. „Die generelle Bezuschussung ist uns bereits angekündigt worden, was fehlt, ist die formelle Bestätigung“, sagte Baudezernent Gregor Bonin.
    Während Harald Wachter (CDU) das Vorhaben ohne Einschränkungen begrüßte, äußerte Wolfgang Scheffler (Grüne) in einem Punkt auch Bedenken. „Die Freifläche von der Schule aus gesehen hinter der Halle – an der Höhenstraße – wird bei dieser Planung komplett mit Autos zugestellt sein, weil es keine Parkplätze in der Nähe gibt. Das sollte besser abgetrennt werden“ (siehe Simulation).
    2007 wurde das „Lessing“ als erste Schule in NRW zur Landessportschule. Doch bis heute reicht die Infrastruktur vor Ort dafür nicht aus. So müssen etwa Sportstätten an der Heine-Uni mitgenutzt werden. Hinzu kommt, dass der Ganztagbetrieb in Containern stattfindet.
    Für den Neubau müssen Einfachsporthalle, Pausentoilettengebäude sowie die Schulparkplätze der Katholischen Grundschule Höhenstraße entfernt werden. Auf dem Schulhof werden neue Toiletten gebaut, der öffentliche Parkplatz mit 60 Stellplätzen an der Ellerstraße wird zum Schulparkplatz.

    Auch die Rheinische Post berichtet über den Bau. Der folgende Link führt zum Artikel:

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/sportgymnasium-bekommt-neue-sporthalle-fuer-124-millionen-euro-aid-1.3996245