Tischtennis: Schüler spielen um die Krone

    Grafenberg Turnier der besten Schulen im Tischtennis-Zentrum.

     Die Westdeutsche-Zeitung (11.02.2014) berichtet

    Wenn morgen die Landesmeisterschaft der Schulen im Tischtennis steigen, dann sind die 13- bis 17-jährigen Mädchen des Lessing-Gymnasiums wieder der Topfavorit. Viermal hat das Team von Düsseldorfs einziger Sportschule den Titel nun in Folge gewonnen. Dazu ist es auch aktueller Bundessieger. Logisch, dass die Mädchen vom Lessing ihre Erfolgsserie auch morgen ausbauen wollen.

    Ab 11 Uhr messen sich die besten Schul-Mannschaften im Tischtennis-Zentrum an der Ernst-Poensgen-Allee 58 in Grafenberg. Gespielt wird in zwei Altersklassen: elf bis 15 und 13 bis 17 Jahre. Einen Tag später sind dann die Jungs dran. Auch dort hat sich das Team vom Lessing-Gymnasium qualifiziert. Die Siegerehrungen werden jeweils für etwa 17 Uhr erwartet.