Sportliche Grüße aus den Bergen

    „Wir freuen uns immer auf eure Schüler“, sagt die Südtiroler Skilehrerin Doris und strahlt. „Das ist doch immer ganz was anderes. Die sind fit, motiviert und die lernen so schnell. Da haben wir sonst oft andere.“  Das Lessing hat offensichtlich einen Ruf zu verlieren im Ahrntal in Italien. Seit  über 20 Jahren lernen unsere Schülerinnen und Schüler in der Mittelstufe und die Kurse im Sportkolleg am Speikboden Skifahren. Inzwischen kommen schon Ehemalige mit ihren eigenen Kindern dorthin.

    Dieses Jahr machen die Leistungskurse Sport aus dem Kolleg vom 18.- 24. 3.17 den Anfang und nächste Woche werden die Achter folgen. Und obwohl die unseren Ruf vor Ort gar nicht kennen, geben sie sich alle Mühe, ihn zu verteidigen. „Wird euch das nicht zu anstrengend?“ fragt die besorgte Skilehrerin in der etwas sulzigen und schwer zu fahrenden Talabfahrt. „Wir sind ein Sportleistungskurs!“ lautet die empörte Antwort des Teams.

    So bleibt der Lernerfolg nicht aus und da das Wetter bisher auch mitspielt, stellt sich der Spaß am Fahren (fast) von alleine ein. Darum bemüht sich neben den Skilehrern vor Ort auch das Skiteam von unserer Schule, das in diesem Jahr aus  Frau Sievert, Frau Schulte, Herrn Gülke und Herrn Nemesch besteht. Letzterer organisierte die erste Skifahrt am Lessing übrigens schon 1988.

    ?

    Secured By miniOrange