Schule trifft Bundesliga: Borussia Düsseldorf sucht den Pausenkönig

    Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 nehmen auch in diesem Schuljahr am Schulwettbewerb der Borussia Düsseldorf teil.

    Ausgetragen wird dieses Tischtennisturnier in Form eines aus den Pausenaktivitäten bekannten Rundlaufturniers. Dabei werden die jeweiligen Sieger einer Klasse, nach Jungen und Mädchen getrennt, ausgespielt. Etwa 20 Düsseldorfer Schulen mit über 2500 Schülerinnen und Schülern nehmen diesjährig daran teil und zeigen ihre Begeisterung für den Tischtennissport.

    Foto 2 Die Siegerinnen und Sieger der einzelnen Erprobungsstufenklassen spielen im Finale für das Lessing-Gymnasium um den Titel der Pausenkönigin und des Pausenkönigs am 6. April im DTTZ am Staufenplatz.

    In den vergangenen Jahren konnten bereits Jan Olschowsky (2012) und Gerrit Schulz (2013) das Turnier für die NRW-Sportschule entscheiden und gewannen jeweils eine Tischtennisplatte für den Schul-und Pausensport.

    Foto 3Wir danken unserem Kooperationspartner Borussia Düsseldorf für die gute Organisation und Durchführung des gestrigen Turniers in unserer Tischtennishalle und drücken unseren Klassensiegerinnen und Klassensiegern die Daumen für das Finalspiel, welches im Rahmen eines Bundesligaspiels ausgetragen und geehrt wird.

    von K. Korthaus