Judo an der NRW-Sportschule

Judo  – ein Schwerpunkt an der NRW-Sportschule

Frau Freisler im Training

Frau Freisler im Training

Der Unterricht in der Sportart Judo wird von Frau Freisler, 2. Dan – Judo – (2. Schwarz- Gurt) und derzeit Trainer A-Lizenz geleitet.

Frau Freisler trainiert zur Zeit mittwochs in den ersten beiden Stunden die Schüler der 5. und 6. Klassen sowie in der 3. und 4. Stunde die Schüler der 7. Klassen, die diese Sportart als Wahlsportart gewählt haben.

In diesem Sportunterricht wird Judo gelehrt und trainiert, sodass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene durch dieses Training angesprochen werden. Für nicht Vereins-Judokas gibt es regelmäßig die Möglichkeit, eine Gürtelprüfung abzulegen, auf die im Unterricht vorbereitet wird. Die Abnahme erfolgt durch Frau Freisler, die eine Kyu-Prüferlizenz besitzt (Kyu-Grad = Gürtelstufe) in Zusammenarbeit mit einem Sportlehrer.Judokampf

Gleichzeitig gibt es montags für die Klassen 7 – 9 und mittwochs für die Klassen 5 und 6 die Möglichkeit Judo in einer AG zusätzlich zu trainieren.

Wenn es die Zusammensetzung der Gruppen und AGs erlaubt, stellt Frau Freisler eine Schulsportmannschaft zusammen und nimmt mit dieser an den Bezirksschulsportmeisterschaften teil. 2013 hat diese Mannschaft den 2. Platz in Duisburg belegt.

Judourkunde1Bei den diesjährigen Regie-rungsbezirksschulsport-meisterschaften Düsseldorf konnten sowohl die Mädchen als auch die Jungen des Lessing-Gymnasiums NRW Sportschule in Düsseldorf in der Wettkampfklasse III die Bronzemedaille holen.