Linnea Nolte ist Pausenkönigin!

    2500 teilnehmende Schüler und Schülerinnen aus 25 Schulen. 220 Finalisten, aber nur zwei Sieger: Linnea Nolte (Lessing-Gymnasium) und Danial Roozitalab (Marie-Curie Gymnasium) sind die Pausenkönige! Der Tischtennis-Pausenkönig ist ein Rundlaufturnier, organisiert von Borussia Düsseldorf, an dem alle Schüler des 4. und 5. Schuljahres sämtlicher Schulformen der Landeshauptstadt Düsseldorf teilnehmen können. Das Königspaar, jeweils ein Mädchen und ein Junge, gewinnen Sachpreise für sich und ihre Schulklasse.

    Vor dem Spiel der Tischtennis-Bundesliga bei Borussia (gegen den TSV Bad Königshofen) hatten die Klassenbesten der einzelnen Schulen um die Stadtmeisterschaft und den Titel in einer Haupt- und Endrunde gespielt.

    Gratulation an Linnea, die unsere Sportschule so würdig vertreten hat!