Lessing Schüler trifft Apple-Chef

Dass Schüler und Schülerinnen des Lessing-Gymnasiums aufgrund ihrer sportlichen Leistungen international wahrgenommen werden, kommt hin und wieder vor. Vladimir Danila erregte die Aufmerksamkeit von Tim Cook, dem Führer des Apple-Konzerns, aber durch einen Bundessieg im Fachbereich Mathematik/Informatik bei „Jugend forscht“. Seine Vectonator Pro App brachte ihm eine Einladung zur „Worldwide Developers Conference“ ein, bei der er den Kontakt zum Mega-Konzern vertiefen konnte. Seine App findet sich bereits im Apple-store und dient zur Verbesserung von Grafiken auf iPhones und iPads.

Das Lessing ist nicht nur NRW-Sportschule, sondern bietet schon seit langem auch ein umfangreiches Angebot im Bildungsgang „Abitur mit Schwerpunkt Mathematik/Informatik“ an, den auch Vladimir besucht. Mit den Informatik-Leistungskursen hat das Lessing-Berufskolleg sicher eines der besten Informatik-Angebote in der Region. Kein Wunder also, dass die internationale Branche gelegentlich einen Blick nach Düsseldorf wirft. 

Wir gratulieren Vladimir zu seiner Aufsehen erregenden Erfindung, über die auch die lokale Presse (Rheinische Post) berichtet:

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/stadtgespraech/duesseldorfer-trifft-apple-boss-tim-cook-aid-1.6868024

Autor: Schulte

Diesen Artikel teilen auf