Lessing-Fußballerinnen werden erneut Fußballstadtmeister der WK I

    Die Fußballerinnen des Lessing Gymnasiums und Berufskollegs traten am 28.9.2017 auf der Sportanlage des Lore-Lorenz Berufskollegs an, um ihren Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen.

    In der Gruppenphase standen sie den Teams des Geschwister-Scholl Gymnasiums und den Gastgeberinnen des Lore-Lorenz gegenüber, die an diesem Tag zwei Mannschaften stellten. Das erste Spiel wurde souverän mit 6:0 (Tore: Lisa (2), Alina, Celine, Ivana, Meslissa) gewonnen. Im zweiten Gruppenspiel zeigten sich unsere Fußballerinnen sehr spielfreudig und kombinierten sich durch die gegnerischen Abwehrreihen, sodass der Gegner förmlich überrollt und mit 11:0 (Tore: Alina (5), Lisa (2), Amelie (2), Laura (2)) besiegt wurde. Die Gruppenphase schloss das Team souverän auf dem ersten Platz ab, sodass im Halbfinale nun der Zweitplatzierte der anderen Gruppe wartete. Hier ging es gegen die andere Mannschaft  des Lore-Lorenz Berufskollegs.

    In einem spannenden Spiel verpassten es die Lessing-Fußballerinnen durch eine Reihe vergebener Chancen früh den Sack zuzumachen, sodass es bis zum Ende spannend blieb. Durch zwei Tore von Lisa und einem 2:1 Sieg qualifizierte sich das Team letztlich aber  verdient für das Finale.

    Hier warteten die Fußballerinnen der Internationalen Schule auf unsere Fußballerinnen. Beide Teams hatten bis dahin alle ihre Spiele für sich entscheiden können. Dementsprechend entwickelte sich ein hochklassiges Finale zweier verdienter Finalisten, dass sich bis kurz vor Schluss ausgeglichen gestaltete. Celine nahm sich drei Minuten vor Abpfiff ein Herz und marschierte mit dem Ball bis weit in die gegnerische Hälfte und bediente mustergültig Lisa, die der Torhüterin keine Chance ließ und eiskalt zum 1:0 Endstand vollendete.

    Über den gesamten Turnierverlauf zeigten unsere Fußballerinen neben spielerischen Glanzpunkten und einer geschlossenen Teamleistung ein sehr faires Verhalten gegenüber den Schiedsrichter und anderen Teams, sodass sie das Lessing-Gymnasium und -Berufskolleg hervorragend repräsentierten.

    Stehend von links: Laura Bohnen, Aileen Wohlan, Lisa Freese, Celine Hasser, Ivana Stankovic, Yasmin Khadraoui, Alina Honold, Tina Junkers Kniend: Melissa Petzsche Nicht mit dem Foto: Amelie Bohnen