Landeswettberweb bio-logisch: Die Urkunden sind da!

    Drei Schülerinnen aus der 6 A wurden für ihre Teilnahme am Wettbewerb mit einer Urkunde ausgezeichnet. Luca Marie Raschke, Elina Oschurok, und Anita Szponik bewiesen, dass ihre Neugiede im Fach Biologie über den Unterricht weit hinaus geht.

    bio-logisch! ist ein Einzelwettbewerb für Schülerinnen und Schüler, die über den Unterricht hinaus an biologischen Fragestellungen und Phänomenen arbeiten möchten. Es wurden sowohl theoretische als auch experimentelle Aufgaben aus allen Bereichen der Biologie gestellt. Jedes Jahr gibt es zu einem Leitthema verschiedene Aufgaben, dieses Jahr war das Thema:“Alles fließt“.

    Der Wettbewerb findet einmal jährlich statt. Im Frühjahr wurden die Aufgaben sowie weitere Informationen an alle Schulen des Landes versandt, der Abgabetermin war zu Beginn der Sommerferien.

    Auf die Jahrgangsbesten wartetet eine Einladung zu einer viertägigen Schülerakademie. In jedem Bezirk werden darüber hinaus engagierte Schülerinnen und Schüler zu einem regionalen Aktionstag eingeladen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine persönliche Urkunde. Erreicht man eine Platzierung unter den besten 25 % seiner Altersgruppe, wird dies zusätzlich auf der Urkunde vermerkt.