Fußball: Eine Etappe weiter auf dem Weg nach Berlin

    ein Beitrag von Roman Nahimi (Referendar am Lessing-BK)

    Bei den Stadtmeisterschaften der Düsseldorfer Schulen 2016/2017 im Fußball dürfen die Jungen des Lessing Gymnasiums, Jahrgänge 2003 – 2005, weiter vom Finale in Berlin träumen!

    Ohne vier wichtige Spieler trat die Mannschaft im Finale auf der Sportanlage des DSV 04 in Lierenfeld an. Trotzdem konnte das Team des Lessing Gymnasiums nicht gestoppt werden.

    In einem spannenden Finale viel der entscheidende Treffer erst in der zweiten Minuten der Nachspielzeit. Nach dem Siegtreffer von John B. stürmten selbst die Ersatzspieler auf das Feld und bejubelten zusammen mit ihren Teamkollegen den 2:1 Endstand.

    Damit belohnte sich die Mannschaft des Lessing Gymnasiums für eine starke Turnierleistung. Zuvor wurden spielerisch starke Schulmannschaften wie die der Hulda-Pankok-Gesamtschule besiegt. Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft am 27.04.2017 in Remscheid. Hier kämpfen die Schulen um die Bezirksmeisterschaften.

    Alle am Lessing drücken „unseren Jungs“ die Daumen!