Erste Hilfe für Teens an der NRW-Sportschule

    ersteHIlfeDass nicht nur im Sportunterricht die richtige Anwendung der „Ersten Hilfe“ eine wichtige Rolle spielt, durften in der vergangenen Woche die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b am eigenen Körper erfahren. Ziel des Lehrgangs des Deutschen Roten Kreuzes ist es, die Kinder frühzeitig an die Erste Hilfe und lebensrettenden Sofortmaßnahmen heranzuführen. Außerdem sollen die Kinder die Angst vor dem Rettungsdienst bzw. dem Krankenhaus verlieren. ersteHilfe3
    So haben die Schülerinnen und Schüler im Klassenverband den Umgang mit verletzten und erkrankten Personen, das Absetzen des Notrufes, die stabile Seitenlage und viele weitere wichtige Punkte im Verständnis für die lebenswichtigen Funktionen Atmung und Bewusstsein erlernt.
    Der Umgang mit Wunden und Verletzungen wurde besonders intensiv geübt, so dass zwischendurch vereinzelte „Mumien“ die Klassen unsicher machten.

    ersteHilfe2