Unterricht am morgigen Freitag und Verschiebung des Sommerfestes

    Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

    weiterhin ist ein Teil unseres zentralen Schulhofes wegen potentieller Gefährdung durch Sturmschäden gesperrt, sodass wir aus Sicherheitsgründen auch morgen nicht unsere gesamte Schülerschaft beschulen können. Außerdem muss der Termin des für kommenden Samstag geplanten Sommerfestes verschoben werden.

    Im Einzelnen gilt für den Freitag, den 13. Juni 2014:
    •    Der Unterricht für die Sekundarstufe I (Klassen 5 bis 9) findet vollständig statt.
    •    Der Unterricht am Standort Heinrich-Heine-Universität findet vollständig statt.
    •    Die Proben der Theater-AG finden statt.
    •    Die angesetzten Klausuren für die  Oberstufe des Lessing-Gymnasiums und Lessing-Berufskollegs finden statt.
    •    Der übrige Unterricht in der Oberstufe fällt aus.

    Das für Samstag, den 14.06.2014, geplante Sommerfest der Erprobungsstufe, zu dem auch die zukünftigen Fünftklässler mit Eltern eingeladen sind, wird verschoben auf Donnerstag, den 21. August 2014, ab 14.00 Uhr. Dies ist der zweite Unterrichtstag nach den Sommerferien und zugleich der Einschulungstag der neuen Fünftklässler.

    Bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen auch weiterhin unserer Homepage.

    Angesichts der nach Sturmschäden zur Zeit teilweise noch gestörten Verbindungen des öffentlichen Personennahverkehrs im großen Einzugsgebiet unserer Schülerschaft in der Sekundarstufe I möchte ich darauf hinweisen, dass extreme Witterungs- und Verkehrsverhältnisse ein zwingender Grund für ein Schulversäumnis sein kann. In diesem Fall entscheiden die Erziehungsberechtigten, ob der Schulweg zumutbar ist. In jedem Fall muss aber die Schule informiert werden.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis!

    H. Langhoop
    Schulleiter