Schulprogramm

Schulprogramm – Was ist das und wozu dient es?

Gebäude_BeitragsbildDas Schulprogramm enthält als Grundbestandteile unsere Schuldarstellung und die Planung unserer Schulentwicklung. Wir schreiben das Schulprogramm kontinuierlich fort und überprüfen in regelmäßigen Abständen die Wirksamkeit unseres Schulprogramms sowie den Erfolg unserer Arbeit. Hierzu treffen wir verbindliche Vereinbarungen zur Weiterentwicklung unserer Schule unter anderem mit den Zielen der Profildarstellung nach außen, der Kräftebündelung durch Konzentration auf Schwerpunkte und der Qualitätsverbesserung.

Das dreiteilige Schulprogramm am Lessing

In unserem neuen Schulprogramm sind über die festgeschriebenen Ziele und evaluierbaren Qualitätsstandards unserer schulischen Arbeit hinaus Verantwortliche und Zeiträume benannt, so dass eine verlässliche Umsetzung des Schulprogramms forciert wird. Zudem ermöglicht der mehrteilige Aufbau des Schulprogramms uns auch zeitnah, schulprogrammatisch auf Veränderungen zu reagieren.

 

Teil 1: Schulprofil – Das Lessing-Gymnasium und -Berufskolleg stellen sich vor
Teil 2: Leitsätze und Leitziele – Unsere pädagogischen Grundideen und Schwerpunkte
Teil 3: Arbeitsplan – Was wir tun, um unsere Versprechen zu halten

Ergänzend zum 3. Teil des Schulprogramms liegen ausführliche Darstellungen der im Arbeitsplan genannten Maßnahmen und Konzepte vor. Das vollständige Schulprogramm als pdf finden Sie hier: Das Schulprogramm .

Bestandteil des neuen Schulprogramms ist unter anderem auch ein fächerübergreifendes Leistungskonzept, das wir hier ebenfalls zum Nachlesen anbieten können: fächerübergreifendes Leistungskonzept