Clever „gezockt“: Sowi-Kurs gewinnt 5. Platz beim Börsenspiel

    ein Beitrag von S. Schellenberg (Q2)

    Im November 2016 nahmen wir mit sechs Personen aus unserem Sowi-Kurs am Planbörsenspiel der Sparkasse teil und hatten daher die Chance eigene Erfahrungen mit Aktien zu sammeln. Uns wurde in virtueller Form ein Startkapital zur Verfügung gestellt und damit konnten wir verschiedene Aktien an der Börse kaufen. Dabei war das Ziel, das Kapital innerhalb von zehn Wochen zu vervielfachen. Mit guter Beratung von unserem Lehrer Herrn Schulte konnten wir den fünften Platz von insgesamt 700 Teams erreichen und wurden somit am 08. Februar 2017 zur Siegerehrung in das Apollo Theater eingeladen. Dort gratulierte und ehrte uns der Sparkassenvorsitzende Dr. Michael Meyer. Ihm beantworteten wir einige Fragen zu unserem Vorgehen bei dem Wettbewerb und erhielten zudem eine Urkunde. Anschließend hatten wir die Möglichkeit bei einem schönen Abendessen uns das Varité Theater im Apollo anzuschauen. 

    Wir bedanken uns bei der Sparkasse und vor allem bei unserem Lehrer Herrn Schulte.