Information zum Schulstart: Achtung Maskenpflicht!
    Aug06

    Information zum Schulstart: Achtung Maskenpflicht!

    Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wie der Presse zu entnehmen war, startet der Unterricht in NRW zwar mit vollem Präsensunterricht, aber mit einer Maskenpflicht. Das bedeutet, dass in der Schule und auch im Unterricht von allen Schülerinnen und Schülern durchgehend das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben ist. Weitere Informationen zu den Hygiene-Regeln gehen Ihnen durch einen Brief der Schulleitung in den kommenden Tagen zu. Für die ersten Schultage gilt: Bitte geben Sie, liebe Eltern, Ihrem Kind mindestens einen Mund-Nasen-Schutz mit. An heißen Tagen oder langen Schultagen kann es auch notwendig sein, eine Wechselmaske mitzunehmen, da ein dauerhaft getragener Mund-Nasen-Schutz durchfeuchtet und damit unbrauchbar werden kann. Für die Schülerinnen und Schüler gilt die Verpflichtung zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes im gesamten Schulgebäude und auch schon in den öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Weg zu Schule. Im Freien dürfen Masken nur dann abgenommen werden, wenn ein Abstand zu anderen Menschen von mindestens 1,5 Metern gewährleistet ist. Daneben gelten die bekannten Hygiene-Regeln (Händewaschen, Nieß-Etikette einhalten, etc.) weiterhin. Sicher freut ihr euch auch, eure Mitschüler/innen endlich wieder zu sehen. Bitte verzichtet aber auf spontane Umarmungen ober Begrüßungsrituale (Händeschütteln oder Ähnliches), die eine Übertragungsgefahr für Corvid-19 darstellen. Auch wenn das Tragen von Masken unbequem und nervig ist – wir alle hoffen, im kommenden Schuljahr auf diese Weise härtere Maßnahmen vermeiden und endlich wieder dauerhaft zusammen lernen zu...

    Mehr
    Informationen zum Schulstart: Einschulung Klasse 5
    Aug05

    Informationen zum Schulstart: Einschulung Klasse 5

    Liebe Familien der neuen Fünfklässler, die Einschulung Ihrer Kinder am Mittwoch, den 12.08.20, naht mit großen Schritten. Deswegen möchte ich Sie heute mit den notwendigen Informationen zum Schulstart versorgen. Die Einschulung der neuen fünften Klassen wird aufgrund der aktuellen Situation zweigeteilt: Klassen 5a und 5b: 14:00 – 15:00 Uhr Klassen 5c und 5d: 15:00 – 16:00 Uhr Hierbei möchte ich vor allem die Beteiligten der Einschulung von 15 – 16 Uhr darum bitten, auch erst um 15 Uhr zu erscheinen. So können unnötige Begegnungen sicher vermieden werden. Um eine Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus zu minimieren, dürfen maximal zwei Personen das Einschulungskind begleiten. Darüber hinaus besteht auf dem gesamten Schulgelände die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dies gilt auch für den gesamten Zeitraum der Einschulungsfeier. Da die Veranstaltung auf dem Schulhof stattfinden wird, stehen Ihnen dort leider keine Parkplätze zur Verfügung. Sollten Sie also mit dem Auto kommen wollen, müssen Sie sich in der Umgebung der Schule einen Parkplatz suchen. Wir empfehlen Ihnen aber, mit dem ÖPNV oder mit dem Fahrrad anzureisen. Am 13. und 14. August finden von 8:00 bis 13:10 Uhr Kennenlerntage mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern statt. Geben Sie Ihrem Kind dazu bitte ein Federmäppchen, einen Schreibblock, eine Mund-Nasen-Bedeckung und ausreichend Verpflegung mit. Der Kiosk hat an diesen Tagen noch nicht geöffnet. Während der Kennenlerntage erhalten Ihre Kinder auch die Einladung für die Klassenpflegschaftssitzung, auf der Sie alle weiteren Informationen erhalten werden. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für alle Rückfragen zur Verfügung. Das Sekretariat ist von montags bis freitags in der Zeit zwischen 8 Uhr und 12 Uhr unter der Telefonnummer 0211 – 89 22610 zu erreichen. Mit freundlichen Grüßen die Schulleitung...

    Mehr
    Nach fast 25 Jahren: Der Lotse geht von Bord
    Jun28

    Nach fast 25 Jahren: Der Lotse geht von Bord

    Am Freitag, 26.06.2020, war es dann so weit. Als eine seiner letzten Amtshandlungen hielt der Direktor Herr Langhoop die diesjährige Abiturrede. Das hat er bisher jedes Jahr getan, aber dieses Jahr musste er sie vor den verschiedenen Lernprofilen und BK-Kursen, die wegen der Pandemie nacheinander ihren Abschluss feierlich erhielten, mehrmals halten. Corona hat alle Pläne durchkreuzt, stellte Herr Langhoop fest. Corona stiehlt den diesjährigen Abiturienten im wahrsten Wortsinn die Show – aber nicht nur denen. Was Herr Langhoop in der Abiturrede nicht erwähnte ist, dass auch er nach mehr als 24 Jahren am Lessing ohne große Feierlichkeit in den Ruhestand geht. Keine Reden, kein Buffet, nicht einmal den obligatorischen Handschlag gab es zum Abschied. Immerhin eine kleine Truppe Unerschrockener trotzte der Pandemie und hat auf einem der Schulhöfe eine kleine Überraschungsfeier für unseren Schulleiter organisiert. Statt langatmiger Reden gab es ein Ständchen, das vom stellvertretenden Schulleiter ge-(nicht ver!)geigt wurde. Time to say good bye…   Im Jahre 1995 kam Herr Langhoop vom Heinrich-Hertz-Berufskolleg als stellvertretender Schulleiter ans Lessing-Gymnasium. Gebürtig ist er aber kein Düsseldorfer, sondern stammt aus dem hohen Norden, aus der Hansestadt Bremen. Was ihn vom Mäuseturm zum Schlossturm verschlagen hat, bleibt seine Privatsache, der rheinische Frohsinn war es jedenfalls sicher nicht. Ausgerechnet am 03.03.2005, an Altweiber, erhielt Herr Langhoop seine Ernennungsurkunde zum Rektor der Schulen Lessing-Gymnasium und Lessing-Berufskolleg. Für den Mann aus dem Norden war das ein Tag zum….   …arbeiten! In heroischem Bestreben um die Bildung seiner Schützlinge versuchte Herr Langhoop einige Jahre lang, den Altweibertag als Schultag durchzusetzen. Überhaupt waren ihm alle Formen der „rheinischen Lösung“ für Konflikte eher fremd. Hoch engagiert ging der frischgebackene Schulleiter daran, dem Lessing bei der Kenntnisnahme einschlägiger amtlicher Verordnungen und Verfügungen zu helfen und Schülern wie Lehrern den rheinischen Schlendrian auszutreiben. Und da neue Besen bekanntlich gut kehren, gelang es ihm tatsächlich, die „Quality-time“, d.h. die tatsächlich zum Lernen genutzte Unterrichtszeit am Lessing deutlich zu erhöhen. Außerdem verbesserte sich das Kollegium deutlich bei der Dokumentation und Aktenführung, so dass die Schule schließlich sogar eine Qualitätsanalyse der Bezirksregierung unter seiner Leitung mit Bravour bestand. Aus der kleinen Stadtteilschule mit zeitweise mäßigen Anmeldezahlen verwandelte sich das Lessing unter seiner Ägide und unter tatkräftiger Mithilfe des Kollegiums erst zur Partnerschule des Leistungssports (2003), dann zur ersten NRW-Sportschule (2007). Schon 2006 wurde die Schule Teil des Bundesstützpunkts für Tischtennis in Kooperation mit dem angeschlossenen Tischtennisinternat des deutschen Tischtennisverbandes. 2013 zog der Landesleistungsstützpunkt Judo in das Lessing ein und   2014 avancierte das Gymnasium zur Eliteschule des Fußballs. Es ist aber die Ironie des Rheinlandes, dass seine Mentalität auf jeden abfärbt, der sich hier länger niederlässt. Wer dem Frohsinn widersteht und dem Schlendrian trotzt, den...

    Mehr
    Abiturjahrgang 2020: Mit Abstand am besten!
    Jun27

    Abiturjahrgang 2020: Mit Abstand am besten!

    „Abstand“ war das Wort, das das diesjährige Abitur überschattet hat. Als wären Abiturklausuren an sich nicht schon aufregend genug, musste dieses Jahr auch noch ein irrwitziger Aufwand betrieben werden, damit Abstände eingehalten und die Infektionsgefahr gebannt werden konnte. So kann der diesjährige Abiturjahrgang aber immerhin behaupten, mit Abstand am besten gearbeitet zu haben. Der Weg zum Abitur war dieses Jahr wahrlich kein leichter. Nachdem die Schulen im März schließen mussten, waren die Schülerinnen und Schüler zunächst ganz auf sich allein gestellt. Notdürftig per E-Mail von ihren Lehrern und Lehrerinnen unterstützt, mussten sie sich völlig selbständig auf ihr Abitur vorbereiten. Wer sich noch an seine eigene Schulzeit erinnert, kann sich selbst einmal fragen, wie organisiert und diszipliniert er als Schüler war! Sein wir ehrlich, wenn die gesamte Tagestruktur wegbricht, feiert der innere Schweinehund fröhliche Urstände. Wer es schafft, sich unter solchen Bedingungen selbst zu disziplinieren und zu motivieren, hat wirklich etwas fürs Leben gelernt. Doch trotz Kontaktsperre und Lernen im eigenen Kämmerlein sind die Corona-Abiturienten keine Einzelkämpfer geworden, sondern im Gegenteil: Der Zusammenhalt und die Solidarität war sogar stärker als in „normalen“ Jahren. Vielleicht war der Jahrgang deshalb so erfolgreich. Und wer jetzt glaubt, das „Corona-Abitur“ war doch irgendwie „weichgespült“, mit leichteren Aufgaben, damit alle durchkommen, der irrt gewaltig. Das Zentralabitur und die darin verwendeten Aufgabenstellungen wurden lange vor der Corona-Pandemie erstellt und es waren keinerlei Konzessionen im Schwierigkeitsgrad erkennbar. Sehr zum Leidwesen einzelner, die im Schriftlichen dann unfreiwillig schnell fertig waren: Beim Fototermin zur Abiturfeier kommentierte eine Schülerin das zähe Aufstellen und Zurechtrücken mit den Worten: „Man das dauert hier länger als meine Matheklausur!“. Wer dieses Abi bestanden hat, der hat das Abitur redlich verdient! In diesem Sinne gratulieren wir unseren Abiturienten vom Lessing-Gymnasium und Lessing-Berufskolleg ganz herzlich: Gymnasium: Ahmed Abdel Aal, Mirza Alic, Roman Asan, Francisc-Marcel Asofroniei, Anke Maren Beisheim, Franziska Böck, Laura Madlen Bolin, Layla Boundouh, Teodora Cacanovic, Nils Conrad, Gabriel Julius Curic, Stefan Cvetkovic, Duje Dujmovic, Patrick Ehles, Charlotte Fischer, Andreas Flätgen, Sherin Romy Götze, Enes Haliti, Katharina Sophie Hallay, Celine-Chantal Harrer, Zoé Hoffmann, Eileen Hölscher, Falilat-Marie Ibrahim, Ceren Imir, Friedrich Christoph Jacobi, Moritz Maximilian Koch, Amelie Karlotta Kölbl, Vivienne König, Maurice Krutwage, Simon Kühl, Annika Kürten, Cynthia Kurth, Vincent Küwen, Niklas Linke, Andre Löb, Luisa Marie Mages, Linus Moebus, Daniel Brice Ndouop, Anna Lina Otten, Mert Aykurt Öztürk, Phillip Poppe, René-Pascal Ramgé, Luca Marie Raschke, Alina Sanmartin Mendez, Ilias Sauer, Christian Savin, Paula Schönrogge, Seniyya Shala, Fleming Luc Sonneborn, Ivana Stankovic, Julia Strelzow, Isabell Ströher, Anita Szponik, Ismail Tekbas, Mauritz von Treskow, Luisa Vossen, Pia Wippern, Noah Wolfinger, Theo Wowereit   Berufskolleg: Niklas Noah Albrecht, Nafiu Banjoko, Charlotte Christine Baumgarten, Kai Wellem Beisheim, Timo Birkel,...

    Mehr
    Schöne Ferien! Wir freuen uns auf euch im neuen Schuljahr!
    Jun26

    Schöne Ferien! Wir freuen uns auf euch im neuen Schuljahr!

    Das Kollegium des Lessing-Gymnasiums und Lessing-Berufskolleg wünscht allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien erholsame Ferientage! Bleiben Sie gesund! „Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.“ schrieb John Lennon. Das hält uns nicht davon ab, guten Mutes für das kommende Schuljahr den Wiedereinstieg in den regulären Schulbetrieb zu planen: Wiederbeginn des Unterrichts nach den Sommerferien ist Mittwoch, 12.8.2020, um 8.00 Uhr. Dieser Tag beginnt mit einer Ordinariatsstunde für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 6-9, Q1 und Q2 sowie 14 BI. Für die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase beginnt das neue Schuljahr um 8:30 Uhr mit einer Informationsveranstaltung. Die neuen Fünfer heißen wir am Mittwoch um 14 Uhr an unserer Schule herzlich willkommen! Leider müssen einige schon früher wieder ran: Die schriftlichen Nachprüfungen finden am Montag, 10.8.2020 um 9:00 Uhr statt. Bitte in Raum 011 melden. Die mündlichen Nachprüfungen erfolgen am Dienstag, 11.8.2020 um 8:00 Uhr. Viel Erfolg! Verlauf des ersten Schultages: Mittwoch, 12.8.2019 8.00 – 9.10 Uhr Ordinariatsstunde für die Sek I, Q1 und Q2. Ab 9.15 – 11:55 Uhr Unterricht nach Plan für die Q1 und Q2. Der Unterricht endet nach der 3. Langstunde. Unter- und Mittelstufe: 9.15 – 11.55 Uhr Unterricht nach Plan für die Jahrgangsstufen 6 – 9. Der Unterricht endet nach der 3. Langstunde. Einschulung in die Oberstufe: 8.30 – 11.55 Uhr Einschulung in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe und in die Einführungsphase des Berufskollegs, ab 9:35 Uhr Einführung mit den jeweiligen Klassenlehrern und Lernprofilleitern Nur für den Bildungsgang 14 Bi: Der Unterricht laut Stundenplan findet in vollem Umfang statt. Einschulung der Jahrgangsstufe 5 am Mittwoch, 12.08. 2020, unter der Leitung des Unterstufenkoordinators (Herr Rattenhuber), anwesend sind alle Kolleginnen und Kollegen, die in der Jahrgangsstufe 5 unterrichten. Sie freuen sich, die „Neuen“ kennenzulernen! Die Einschulung der neuen fünften Klassen wird aufgrund der aktuellen Situation zweigeteilt: Klassen 5a und 5b: 14:00 – 15:00 Uhr Klassen 5c und 5d: 15:00 – 16:00 Uhr Um eine Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus zu minimieren, dürfen maximal zwei Personen das Einschulungskind begleiten. Darüber hinaus besteht auf dem gesamten Schulgelände die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dies gilt auch für den gesamten Zeitraum der Einschulungsfeier. Da die Veranstaltung auf dem Schulhof stattfinden wird, stehen dort leider keine Parkplätze zur Verfügung. Sollten Eltern mit dem Auto kommen wollen, müssen Sie sich in der Umgebung der Schule einen Parkplatz suchen. Wir empfehlen aber, mit dem ÖPNV oder mit dem Fahrrad anzureisen. Am 13. und 14. August finden von 8:00 bis 13:10 Uhr Kennenlerntage mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern statt. Die Eltern geben ihrem Kind dazu bitte ein Federmäppchen, einen Schreibblock, eine Mund-Nasen-Bedeckung und ausreichend Verpflegung mit....

    Mehr
    Absage der für Mai 2020 geplanten Berufsfelderkundungen in den Klassen 9
    Mai10

    Absage der für Mai 2020 geplanten Berufsfelderkundungen in den Klassen 9

    Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 9  Sehr geehrte Eltern, für die Klassen 9 ist der früheste Wiederbeginn des Unterrichts durch die Schulmail Nr. 20 des MSB auf den 26. Mai 2020 festgelegt worden. Aufgrund der aktuellen Lage müssen deshalb auch die diesjährigen für Mai 2020 angesetzten Berufsfelderkundungen in den Klassen 9 kurzfristig abgesagt und verschoben werden. Über einen Nachholtermin wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Bitte informieren Sie die betroffenen Betriebe über diese Absage! Bleiben Sie gesund! Horst Langhoop...

    Mehr
    Secured By miniOrange