Bestenehrung 2019
    Aug08

    Bestenehrung 2019

    Auch in diesem Jahr wurden wieder tolle Leistungen aus dem sportlichen, schulischen und außerschulischen Bereich von der SV unter Moderation von Anke Beisheim und Pia Wippern geehrt. Gratulation an alle Schülerinnen und Schüler, die sich nach den wunderbaren Leistungen die Sommerferien redlich verdient haben.Wir freuen uns auf weitere herausragende Leistungen im Schuljahr 2019/2020 und Engagement auf so vielen Ebenen. Klicken Sie sich durch die Bilder unserer Preisträger in folgenden Kategorien: Jahrgangsbeste Klasse 5 – 9 Fußball Landesmeister Jungen Fußball Deutsche Meisterschaft 5. Platz Jungen Fußball Stadtmeisterrinnen Tischtennis Deutsche Meisterschaft Gewinner des Sportfestes Wettbewerb Jugend testet Fremdsprachenwettbewerb Känguru Wettbewerb Vorlesewettbewerb Medienscouts Streitschlichter (erfolgreiche Ausbildung)...

    Mehr
    Schöne Ferien!
    Jul12

    Schöne Ferien!

    Das Kollegium des Lessing-Gymnasiums und Lessing-Berufskolleg wünscht allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien erholsame Ferientage! Wiederbeginn des Unterrichts nach den Sommerferien ist Mittwoch, 28.8.2019, um 8.00 Uhr. Dieser Tag beginnt mit einer Ordinariatsstunde für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 6-9, Q1 und Q2. Für die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase beginnt das neue Schuljahr um 8:30 Uhr mit einer Informationsveranstaltung. Die neuen Fünfer heißen wir am Mittwoch um 14 Uhr an unserer Schule herzlich willkommen! Leider müssen einige schon früher wieder ran: Die schriftlichen Nachprüfungen finden am Montag, 26.8.2019 um 9:00 Uhr statt. Bitte in raum 011 melden. Die mündlichen Nachprüfungen erfolgen am Dienstag, 27.8.2019 um 8:00 Uhr. Viel Erfolg! Verlauf des ersten Schultages: Mittwoch, 28.8.2019 8.00 – 9.10 Uhr Ordinariatsstunde für die Sek I, Q1 und Q2. Ab 9.15 – 11:55 Uhr Unterricht nach Plan für die Q1 und Q2. Der Unterricht endet nach der 3. Langstunde. Unter- und Mittelstufe: 9.15 – 11.55 Uhr Unterricht nach Plan für die Jahrgangsstufen 6 – 9. Der Unterricht endet nach der 3. Langstunde. Einschulung in die Oberstufe: 8.30 – 11.55 Uhr Einschulung in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe und in die Einführungsphase des Berufskollegs, Unterricht in der 3. Stunde nach Plan. Nur für den Bildungsgang 14 Bi: Der Unterricht laut Stundenplan findet in vollem Umfang statt. Einschulung der Jahrgangsstufe 5 um 14 Uhr unter der Leitung des Unterstufenkoordinators (Herr Rattenhuber), anwesend sind alle Kolleginnen und Kollegen, die in der Jahrgangsstufe 5 unterrichten. Sie freuen sich, die „Neuen“ kennenzulernen! Donnerstag, 29.8.2019 Klassenlehrertag in der Jahrgangsstufe 5 Unterricht / Klassenlehrertag endet für die Jahrgangsstufe 5 nach der 4. Stunde um 13.55 Uhr Freitag, 30.8.2019 Klassenlehrertag in der Jahrgangsstufe 5...

    Mehr
    Sieger im Fotowettbewerb
    Jul12

    Sieger im Fotowettbewerb

    Hier die Siegerfotos im Fotowettbewerb 2019 zum Thema „Sport“. Alle sechs Bilder werden auf den Covern der neuen Lessing-Planer im Schuljahr 2019/2020 abgedruckt“. Gewonnen haben: Béla Bliss 6b (zwei Bilder) Lorenz Raschke 9a Johannes Kredel 6b (zwei Bilder) Felix Köhler, Takuma Teramae 9a            

    Mehr
    Interreligiöse Begegnung zum Schuljahresende
    Jul12

    Interreligiöse Begegnung zum Schuljahresende

    Auch in diesem Jahr endet ein stressiges Schuljahr ruhig und kontemplativ mit einer interreligiösen Begegnung in der Moschee der IKBS (Integrations- Kultur- und Bildungsstätte) in der Ackerstraße. Unter der Leitung von Herrn Abdülkadir Bilgin, Imam (IKBS), Frau Pfarrerin Natalie Broich (Ev. Emmaus-Kgm. Düsseldorf) reflektierten wir gemeinsam über die Orte, die uns heilig sind. Nach einer Begrüßung durch Herrn Bilgin und Eröffnung mit der 1. Sure des Korans hörten wir eine Stimmenflut über „heilige Orte“  von den Schüler*innen der 8. Klassen. Die Überleitung zur szenische Lesung übernahm Frau Broich, präsentiert wurden Texte  von Schüler*innen der 8. Klassen unter Leitung von Mitarbeiter*innen des ZAKK (Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation – Düsseldorf). Unter dem Titel „Großer Gott, wir loben dich…“ stand die Lesung mit Imam (arabisch), Pfarrerin (hebräisch) und von einem Fünftklässler (deutsch/türkisch). So eingestimmt ließen sich die Teilnehmer dann auf eine Fantasiereise an den gemeinsamen heiligen Orte der drei Großreligionen führen: Nach Jerusalem, den heiligen Ort für Juden, Christen und Muslime (Frau Broich). Mit dem abschließenden gemeinsamen Gebet (Herr Bilgin u. Frau Broich) und dem mit Segenswunsch klang das Schuljahr besinnlich aus.  Zum Programm: Texte Fatiha – Die erste Sure des Koran „Im Namen Gottes, des Gnädigen und Barmherzigen. Lob sei Gott, dem Herrn der Menschen in aller Welt, dem Barmherzigen und Gnädigen, der am Tag des Gerichts herrscht. Dir dienen wir und Dich bitten wir um Hilfe. Führe uns den geraden Weg, den Weg derer, denen du gnädig bist, die nicht dem Zorn anheimfallen und nicht irregehen. Großer Gott, wir loben dich Großer Gott, wir loben dich; Herr, wir preisen deine Stärke. Vor dir neigt die Erde sich und bewundert deine Werke. Wie du warst vor aller Zeit, so bleibst du in Ewigkeit. Yüce Allah, sana hamd ederiz senin kudretini zikrederiz. Dünya sana secde eder;eserlerine hayran kalir. Evvel sendin veahir de sen olacaksin.   Segenswunsch Alle:     Dein Name, Herr, ist Leben, Friede, Schalom und Salam. Dieser Name sei genannt und gepriesen von allen. Imam: Mit allen, die diesen Namen kennen, bitten wir um Frieden für die Nahen und um Frieden für die Fernen. Alle:     Dein Name, Herr, ist Leben, Friede, Schalom und Salam. Dieser Name sei genannt und gepriesen von allen Pfr’in:  Um Frieden in den Herzen, Frieden in allen Zelten, Häusern und Palästen. Alle:     Dein Name, Herr, ist Leben, Friede, Schalom und Salam. Dieser Name sei genannt und gepriesen von allen Imam: Um Frieden zwischen den Religionen und Kulturen. Um Frieden für die Schöpfung, die seufzt. Zeige allen, wer du in Wahrheit bist. Mache uns zu Werkzeugen deines Friedens. Alle:     Dein Name, Herr, ist Leben, Friede, Schalom und Salam. Dieser Name sei genannt und gepriesen von...

    Mehr
    Le grand jeu de Liège
    Jul12

    Le grand jeu de Liège

    Am Tag der amerikanischen Unabhängigkeit, Donnerstag, den 4. Juli 2019, schlugen die Französischkurse der Jahrgangsstufen 7 und 9 ein neues Kapitel in der traditionsreichen Geschichte des Lessing-Gymnasiums auf. Pünktlich um 8 Uhr brachen sie unter der Leitung von Frau Schneider, Frau Schornstein, Frau Kurt und Herrn Rickert sowie in Begleitung der Schülerinnen und Schüler des fortgeführten Französischkurses der Einführungsphase zu einer unvergesslichen Fahrt nach Lüttich auf. In Kleingruppen von vier bis sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmern begaben sie sich gegen 10 Uhr, ausgerüstet mit einem Stadtplan und einer Liste von spannenden Aufgaben, auf eine spannende Stadtrallye, entdeckten unbekannte Seiten der belgischen Metropole und stellten sich erfolgreich den z.T. neuartigen sprachlichen Herausforderungen. Bei angenehmen 24 Grad konnten sie von 12 Uhr an die Innenstadt auf eigene Faust erkunden und sich dabei u.a. von dem einzigartigen Geschmack der belgischen Pommes überzeugen, bevor um 13.30 Uhr die Sieger der Stadtrallye gebührend mit typischen Lütticher Waffeln gefeiert wurden. Um 14 Uhr traten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schließlich erschöpft, aber glücklich die Heimreise an.        Im Namen der Fachschaft Französisch J. Schneider, M. Schornstein, M. Kurt und K....

    Mehr
    Yoshiya Laleike gewinnt Radschlägerturnier
    Jul06

    Yoshiya Laleike gewinnt Radschlägerturnier

    ein Beitrag von B. Eckert Am Sonntag, den 30.06.2019 war das 70. Radschlägerturnier am Rheinufer in Düsseldorf. Von unserer Schule ist Yoshiya Laleike angetreten und hat in der Altersklasse 10-12 Jahre den ersten Platz gemacht. Er setzte sich im Finale gegen seine Gegner mit einem guten Vorsprung von 3 Metern, bei einer Gesamtstrecke von 20 Metern, durch.  

    Mehr