Sprachenfolge

Sprachenfolge

 

 

1. Fremdsprache

2. Fremdsprache

3. Fremdsprache

 

Qualifikationsphase 2

 

Mindestens eine Fremdsprache aus der

Sekundarstufe I muss fortgeführt werden

zusätzliche Wahlmöglichkeit einer neu einsetzenden Fremdsprache: F/L/S

Qualifikationsphase 1

Einführungsphase

9. Klasse

Englisch

Pflichtwahl:

Französisch oder

Latein oder Spanisch

wählbar im Rahmen der Differenzierung:

3. Fremdsprache

 

8. Klasse

7. Klasse

 

6. Klasse

5. Klasse

EnglischDas Fach Englisch wird ab der Jahrgangsstufe 5 belegt und kann dann bis zum Abitur fortgeführt werden

 

FranzösischDas Fach Französisch wird ab der Jahrgangsstufe 6 angeboten und kann bis zum Abitur fortgeführt werden

 

LateinDas Fach Latein wird ab der Jahrgangsstufe 6 angeboten und kann bis zum Abitur fortgeführt werden

 

Spanisch Das Fach Spanisch wird seit dem Schuljahr 2013/14 ab der Jahrgangsstufe 6 angeboten und kann bis zum Abitur fortgeführt werden

 

Folgen Sie dem Link durch Anklicken des Banners

Grundlegendes zur Sprachenfolge am Lessing-Gymnasium:

  • In Klasse 5 wird von den Schülerinnen und Schülern die Fremdsprachenwahl für die Klasse 6-9 getroffen.
  • Grundsätzlich bietet das Lessing-Gymnasium drei Sprachen an:

Lateinisch Französisch Spanisch

-> Theoretisch besteht die Möglichkeit in Klasse 8 eine dritte Fremdsprache zu wählen:

Klasse 8 Englisch / 2. Fremdsprache / 2. Differenzierung (3. Fremdsprache)

Klasse 7 Englisch / 2. Fremdsprache

Klasse 6 Englisch / 2. Fremdsprache

Klasse 5 Englisch

-> Durch den Sport-Schwerpunkt der Schule kommen in der Erfahrung der letzten Jahre jedoch Fremdsprachen-Kurse bei der Differenzierungswahl für die Jahrgangsstufe 8 und 9 in der Regel nicht zustande.

-> Die Sprachenfolge am Lessing-Gymnasium gestaltet sich also im Regelfall folgendermaßen:

Klasse 9 Englisch / 2. Fremdsprache

Klasse 8

Klasse 7

Klasse 6

Klasse 5 Englisch

-> Neben der Wahl der drei Sprachen in Klasse 6 besteht die Möglichkeit, am Lessing-Gymnasium und -Berufskolleg ab der Jahrgangsstufe EF (Einführungsphase) alle drei Sprachen (Lateinisch, Französisch, Spanisch) neu einsetzend zu belegen, sofern hier kein Unterricht in den Klassen 6-9 erfolgt ist.

-> Wichtig: Die Wahl der Fremdsprache ab Klasse 6 bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler die jeweilige Sprache verbindlich bis zum Ende der Jahrgangsstufe 9 belegen müssen. Erst mit Abschluss der 9. Klasse besteht die Möglichkeit zur Abwahl.