An die Töpfe, fertig, los … !

    Dass Lehrerinnen und Lehrer auch noch einen Leben außerhalb der Schule haben und dort z.T. sehr interessanten und erfolgreichen Hobbys nachgehen, zeigt sich in der kommenden Woche ab dem 30. September eindrucksvoll in der ZDF Küchenschlacht. Dort hat nämlich unsere Kollegin Frau Dogan teigenommen und ihre Kochkünste unter Beweis gestellt. In diesem seit Jahren sehr erfolgreichen Format des ZDF, welches täglich zur Mittagszeit ausgestrahlt wird, müssen fünf KandidatInnen eine Woche lang in jeweils 35 Minuten Gerichte zu einem vorgegebenen Thema zubereiten, welche am Ende der Sendung von einem Profikoch bewertet werden. Dabei wird das Team jeden Tag um eine KandidatIn reduziert, so dass sich am Ende der Woche nur noch zwei KandidatInnen gegenüberstehen, die dann nach Rezepten des sie in dieser Woche anleitenden Moderators, welcher ebenfalls ein Profikoch ist, das Finalgericht zubereiten müssen.

    Wie weit Frau Dogan, die unter der Anleitung von Sterneköchin Cornelia Poletto kochen durfte, gekommen ist, dürfen und wollen wir natürlich hier noch nicht verraten. Deshalb schaltet am besten ab Montag 14:15 Uhr die ZDF Küchenschlacht ein und fiebert mit. Und für alle, die um diese Zeit noch Schule haben, gibt es die Sendung selbstverständlich auch zum Abruf in der Mediathek. Also dann: an die Töpfe, fertig, los …