ein Beitrag von J. Kaiser

    Bei den Nordheinmeisterschaften im Judo in der Altersklasse U13 konnte der Lessing Schüler Yoshia Laleike 6a eine Silbermedaille in seiner Gewichtsklasse bis 43 kg erkämpfen. Er konnte vier Kämpfe gewinnen und unterlag nur im Finale denkbar knapp. Frida Steller 6c erkämpfte sich  mit vier Siegen die Goldmedaille bis 30 kg. Sarah Güth 5c kämpfte ebenfalls in der Gewichtsklasse bis 30 kg und musste sich nur Frida geschlagen geben und freute sich über die gewonnene Silbermedaille. Die drei erfolgreichen Judokas trainieren bei Herrn Kaiser.

    Henry Beyerköhler 6b und Christina Straßburg 6c konnten sich diesmal nicht platzieren.

    Die fünf Lessingschüler/innen konnten sich über die Kreis- und Bezirksmeisterschaften für die höchste Meisterschaftsebene dieser Altersklasse in Bad Godesberg qualifizieren.